Kategorie-Archiv: ● Ozeanien

Uluru (Ayers Rock)

Am 02.05.2014 war es endlich soweit. Wir sahen das Wahrzeichen und die heutige Pilgerstätte, den Uluru – auch bekannt als Ayers Rock.   Doch bevor es losgeht, legen wir einen Stopp bei der… Weiterlesen

Kings Canyon

Wir verbringen die Nacht auf dem letzten gratis Campingplatz, wir stehen 60km vor dem Kings Canyon. Heute gibt es Pancakes und endlich wird auch der Tee, den wir seit Perth haben, getrunken.  … Weiterlesen

West Macdonnell Ranges

Der West Macdonnell National Park ist ein wunderschöner Gebirgszug mit Schluchten, Wanderwegen und Bademöglichkeiten und zudem nur ein paar Kilometer von Alice entfernt.       Schon aus der Ferne können wir die… Weiterlesen

„The Track“ – Stuart HWY zwischen Darwin und Alice

Der Stuart Hay zwischen Darwin und Alice Springs heißt allgemein einfach nur “The Track” – unglaublich, dass diese 1752 km lange Strecke, wirklich einmal nur ein staubiger Weg war, der die zwei wichtigsten… Weiterlesen

Darwin und die ersten Krokodile

Nur wenige Autostunden vom Litchfield Nationalpark entfernt, liegt das Top End Australiens.   Wie bereits viele andere Städte wirkt Darwin sehr strukturiert, sauber und aufgeräumt. Etwas zu perfekt.     Darwin ist die… Weiterlesen

Litchfield National Park

  Eigentlich stand der Kakadu National Park ganz oben auf unserer Liste. Nachdem die Regenzeit aber so heftig ausfiel, standen einige Teile des Parks unter Wasser. Die Hauptattraktionen waren somit nur mit teuren… Weiterlesen

Katherine

Katherine – 8.000 Einwohner und für uns seid langem wieder eine Großstadt. Es gibt Ampeln, mehrspurige Straßen und wir haben regelmäßig Handy Empfang!!!     Katherine Hot Springs   Unser erster Weg führte… Weiterlesen

Auf dem Weg ins Northern Territory

Auf unserem 1555 km langem Weg ins Northern Territory – Kathrine passieren wir die Städte Fitzroy Crossing, Halls Creek, Kununurra und Timber Creek.     In diesen Orten leben überwiegend Aborigines die Ureinwohner… Weiterlesen

Broome

In Broome angekommen suchten wir zuerst einmal nach einem „Laundry Service“ . Nach den drei Tagen im Karijini National Park war nicht nur unser Auto voll roter Erde, auch unsere bald dem Ende… Weiterlesen